Solarprojekt Oberburg

Freitag, 2 Mai, 2014 - 16:00

Unter der Leitung der Energieregion Emmental und Jugendsolar by Greenpeace erhalten drei Schulklassen von Oberburg vom 28. April 2014 bis 2. Mai 2014 einen vertieften Einblick in das Thema Solarenergienutzung.

Die Jugendlichen erfassen das Potential der Solarenergie in der Gemeinde. Ausgerüstet mit einer eigens entwickelten webbasierten Applikation, gehen die Schülerinnen und Schüler von Haus zu Haus, vermessen die Dachflächen und erheben deren Nutzungspotential für Solarenergie. Als Resultat entsteht ein Solarkataster, welcher anschliessend auf der Gemeinde-Webseite aufgeschaltet wird.

Sie sind herzlich eingeladen zur Infoveranstaltung am Freitag, 2. Mai 2014 um 16:00 Uhr, in der Aula Oberburg

Anlässlich der Informationsveranstaltung zum Solarprojekt Oberburg erhält die Bevölkerung Einblick in die Arbeit der Jugendlichen während der Projektwoche und lernt das Nutzungspotential des eigenen Dachs kennen. Interessierte Liegenschaftseigentümer können sich bei den anwesenden Solarfirmen in persönlichen Gesprächen über die Nutzung der Energiepotentiale informieren.

Die Finanzierung des Projekts erfolgt ausschliesslich durch Sponsorenbeiträge. Ein grosser Dank geht deshalb an alle Sponsoren.

Dies sind u.a.:

EM Solaranlagen, Bern
Energie- und Wasserversorgung Oberburg
Jutzi AG, Oberburg
Schweiz-Solar Vertriebs AG, Bern